FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
Murat.k: 316i 2.8



Hallo Leute,

ich möchte Euch meinen ursprünglich aus Frankreich stammenden BMW E30 in brillantrot aus dem Baujhr 1991 vorstellen. Er besitzt noch überall den Erstlack mit kaum nennenswerten Gebrauchsspuren. Da der Wagen ab Werk unter der Haube einen bescheidenen M40B16 besaß, habe ich einen Umbau auf M52B28 Motor aus dem E39 vollzogen. Dabei kam eine knackige M3 E30 Übersetzung mit 3.25er Sperrdiff zum Einsatz. Der Motor mit einer Laufleistung von 123tkm macht sehr viel Spass und ist dabei noch wesentlich sparsamer als die 100 PS Werksmotorisierung.

Der Wagen besitzt kein Schiebedach, aber originale hintere Ausstellfenster. Weiterhin sind ab Werk verbaut: Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber und Servolenkung.

Ich habe das Fahrzeug leidenschaftlich mit vielen BMW Neuteilen aufgebaut. Alle Änderungen sind eingetragen. Ich bedanke mich bei Panter, der mir beim Umbau geholfen hat. Da ich mich jetzt nach etwas neuerem umsehe, steht der Wagen aktuell zum Verkauf.

mfg Murat