FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
DME 5.2 M73 - Elektrische Anschaltung  Motorstecker II (X69)


Der Motorstecker II (X69) ist ein 26 poliger schwarzer eckiger Stecker und realisiert diverse Funktionen für die Anzeigen im Cockpit.




Belegung M73 Motorstecker II - X69 (schwarz eckig 26 polig)

Pin
Farbe
Funktion E38
Hinweise
E30 Anschluss
6
sw
Drehzahlsignal

Pin 20
7
wssw
Verbrauchsanzeige


10
visw
Klemme R


11
wsgn
SI Anzeige

Pin 11
12
gegn
Radgeschwindigkeit HR


13
swws
Speedinfo


14
swgn
Entlastungsrelais

Pin 15
17
swgr
Klimakompressor Bereitschaft


18
swbl
Signal Klima


19
swgn
Signal Klima


20
swvi
EWS Datenleitung


22
grbr
Ölniveau


23
brbl
Sekundärluftpumpe


25
blrt
Bremslichtsignal


26
brgr
Bremslichtschalter Pin 2



Am Pin 6 des X69 liegt ein Drehzahlsignal an, welches im E30 Cockpit mit 6-Zylinder Codierstecker eine korrekte Anzeige ermöglicht. Es ist mit Pin 20 am E30 Motorstecker zu verbinden.

Die Verbrauchsanzeige auf Pin 7 zeigt im E30 Cockpit keine sinnvollen Werte an und kann daher weggelassen werden. Die Klemme R auf Pin 10 ist nur zum Diagnosestecker verkabelt und daher auch nicht  relevant. Für die Rückstellung der SI Anzeige im E30 Cockpit ist der Pin 11 des X69 mit dem E30 Motorstecker Pin 19 zu verkabeln.

An Pin 12 muss vom DSC eine Radgeschwindigkeit für die DME angelegt werden. Die Speedinfo auf Pin 13 ist nur für den Diagnosestecker verkabelt und daher nicht erforderlich.

Der Pin 14 ist mit der Ansteuerung des Entlastungsrelais beaufschlagt und daher mit dem E30 Motorstecker Pin 15 zu verkabeln. Die Pins 17 bis 19 habe ich mangels verbauter Klimaanlage nicht weiter erforscht.

Die EWS Datenleitung auf Pin 20 ist bis zum EWS Steuergerät zu verkabeln. Frühe E38 750i bis 1/95 besitzen keine EWS und bedeuten daher einen kleine Erleichterung beim E30 Umbau. Ab 1/95 kann die EWS komplett übernommen werden oder aus beiden DME Steuergeräten rausprogrammiert werden.

Auf Pin 22 wird ein für E30 Anzeigen zunächst nicht brauchbare Ölniveauanzeige angeboten. Vielleicht findet sich später dafür noch eine Verwendung. Pin 23 ist zu nutzen, wenn eine Sekundärluftpumpe mit im E30 verbaut wird.

Der Pin 26 wird an den Bremslichtschalter Pin 2 angeschlossen. Es empfiehlt sich den 4 poligen E38 Bremspedalschalter auch im E30 zu verwenden.

Steht ein kompletter Spender zur Verfügung kann das fahrzeugseitige Gegenstück des X69 großzügig aus dem E38 herausgeschnitten werden und für die E30 Adaption genutzt werden.



tino@e30.de