FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
5-Loch Umbau an der E30 Hinterachse

An der Hinterachse wurde bisher immer mit M3 E30 oder E36 Compact Teilen umgebaut. Die Compact Naben sind wegen der 19mm Spurverbreiterung je Seite nicht für jede Felge die optimale Option. M3 E30 Naben sind mit 185 EUR je Stück recht teuer.

Abhilfe schaffte hier die Z4 Nabe mit der Teilenummer 33 41 6 752 381.
Alternativ ist diese auch von FEBI lieferbar (Artikelnummer 32807)

Die Spurverbreiterung durch die Nabe hält sich mit 2,5mm in angenehmen Grenzen.


Spurverbreiterung (je Seite)
E30 Nabe
0mm
Z4 Nabe
2,5mm
M3 E30 Nabe
5mm
E36 323ti Compact Nabe
19mm




Die Mutter mit Sicherung ist ebenfalls zu verwenden. Die Radlager werden in der Regel gleich mit erneuert.


Mögliche Bremsenkombinationen

Der Umbau auf 5 Loch Nabe ist damit nun preiswert möglich. Bleibt die Frage welche Bremsanlage montiert werden kann. Aufgrund des kleinen Bremssattelbefestigungsabstands an der E30 Achse können Sättel der größeren BMWs nicht ohne Adapter gefahren werden.

Folgende Sättel sind an der E30 Hinterachse ohne Adapter denkbar:

E30 325i mit 258mm Scheibe
M3 E30 mit 280mm Scheibe
E36 Compact mit 272mm Scheibe

Rein praktisch ergeben sich damit folgende Lösungen:

272x10mm
Es kommen die unveränderten E36 318ti Compact oder E36 323ti Compact Bremssättel zum Einsatz. Eine E36 325i Bremsscheibe (34 21 1 165 457) muss von 280mm auf 272mm auf der Drehbank verkleinert werden. Das ist keine große Geschichte, kann jede Dreherei machen. Ein dynamisches Auswuchten ist nach praktischen Tests im Normalfall nicht nötig. An der Vorderachse sollte dann eine eher kleine Anlage, idealerweise auch mit E36 Sätteln verbaut werden.

282x12mm
Es kommen die hinteren M3 E30 Bremssättel zum Einsatz. Der Sattelträger muss an den Befestigungsflächen um 2,5mm tiefer gefräst werden. Als Bremsscheibe dient die unveränderte M3 E30 Scheibe. Da die Teile sehr teuer sind, ist dies eine vermutlich eher selten gewählte Kombination.

294x19mm
Mit der E46 328i Scheibe kann samt passendem Adapter eine innenbelüftete Bremse gebaut werden. Es kommen die unveränderten Bremssättel von E34 540i, E32 750i oder M3 E36 zum Einsatz. Vorn sollte dann mindestens eine 315mm Anlage mit ebenfalls 540i-750i-M3 E36 Sattel verbaut sein

tino@e30.de


Diese Anleitung ist die Zusammenfassung einer Diskussion im E30 Forum. Es mangelt noch an Fotos vom Umbau und ggf. weitere praktischen Hinweisen. Wer dazu Infos hat kann mir diese gern zukommen lassen.