FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
Patrick: 340i

Hallo E30-Freunde,

ich möchte Euch meinen 340i vorstellen. Mit dem Umbau habe ich prinzipiell schon 2010 begonnen, mit einem
3 Liter V8 Motor in einer Probekarosse. Diese diente mir hauptsächlich dazu die Krümmer umzuschweißen und die Bremsbetätigung passend zu machen. 2011 habe ich dann meinen 320i 2türer von seinem Hubraumkrüppel befreit, unnötige Halter im Motorraum entfernt und andere dafür eingeschweißt. Anschließend wurde der Motorraum gefüllert, geschliffen und lackiert. Danach alles einbaufertig mit 4L iter-Motor zusammengesteckt und am 29.4. auch eingebaut.




Technische Daten:

Ex 320i

- Motor M60B40 aus 740i E32
- 5-Gang Schaltgetriebe aus 530i E34
- Kardanwelle E36 325tds
- Differential S2,79 25% Sperrwert
- Abgasanlage bestehend aus umgeschweißten E34 V8 Krümmern, Kats 530i und Endtopf vom E36 M3 3,2
- 312/294mm Bremsanlage von 300mm.de
- KW-Gewindefahrwerk v1 inox line mit H&R Sportstabilisatoren und verstellbaren Domlagern von Raceparts.cc
- Felgen von ATS, Modell DTC in 9x17" ET-7 mit vorne 215/40 und hinten 245/35 Toyo
- Lenkgetriebe aus E36
- M-Technik2 Verspoilerung ohne Heckspoiler
- Umlackiert in BMW Azuritschwarz metallic
- Sparco 30cm Wildlederlenkrad
- originale Sportsitze
- Tacho vom e30-Schrauber mit Öltemperaturanzeige und Erweiterung bis 270km/h
- elektrische Fensterheber, Schiebedach, Ausstellfenster
- BC2, Leselampenspiegel usw
- Klimaanlage mit el. Temperaturregelung (momentan lahmgelegt)
- Soundsystem bestehend aus Kenwood-Radio, vorne MB-Quart-System, hinten Axton 2-Wege-Lautsprecher














Am Radio wurde ständig von der "Hochzeit des Jahres von Prinz William" berichtet, meine Hochzeit des Jahres fand in der Garage statt :- ) Eine Woche später war alles soweit zusammengesteckt, dass ich schon die erste Runde um den Block drehen konnte. Dann wurden allerdings nur noch einige Kleinigkeiten gemacht und das Auto wieder in die Halle gefahren. Juni 2012 stand dann der Lackiertermin fest, also Auto holen und zerlegen. Eine Woche später erstrahlte dann auch schon der Rest des Wagens in Azuritschwarz metallic :-)
Ich bin mit der Farbe mehr als glücklich. Im Schatten ist mein e30 tiefschwarz, sobald etwas Licht auf den Lack trifft, schimmert er blau.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne unter patikk@web.de oder im Forum unter patrick86 kontaktieren. Weitere Bilder findet ihr auch auf racingteam-suro.de

MfG Patrick