FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
Alf: 316 Touring 2-türig













Hallo E30 Classic Fans,

Als E30 Fan und Liebhaber von besonderen oder kuriosen Fahrzeugen stolperte ich über die 2005er e30.de Fotostory vom „E30 Touring Spezial“ und etwas später war dieser Touring zu verkaufen.

 Er war sowohl auf der E30 Classic Seite als auch auf dem holländischen „Marktplaats“ annonciert.

Nach einigen Mails wurde ein Besichtigungstermin in der Nähe von Amsterdam vereinbart und nach ein paar Stunden Fahrt konnten mein Bruder und ich das Fahrzeug besichtigen, waren aber vom Karosseriezustand recht enttäuscht und fuhren nach einer Stunde Besichtigung wieder unverrichteter Dinge nach Hause…

Zum Fahrzeug und der Geschichte:

Es handelt sich bei dem Touring um einen von vier (4!) gebauten VFL Tourings die ca. 1984-1986 entstanden.

In der Edition weiss blau (Ausgabe 126) war schon ein Bericht, aus dem hervorgeht, dass diese Fahrzeuge die ersten E30 Touring waren, noch vor dem Eigenbau Touring von dem BMW Werksangehörigen (Max Reisböck), geschweige denn der Serienproduktion des E30 Touring gefertigt wurde.

Die Fa. Luchjenbroers in Holland fertigte 4 Fahrzeuge:

320i Touring silber (Fahrzeug aus dem Pressetext) No. 001

Fahrzeug steht beim Hersteller Luchjenbroers, siehe Bild 003 neben 001

316 Touring arktisblau No. 002

Das Fahrzeug aus dieser Fotostory…

Touring weiß No. 003

Verbleib unbekannt, Verkaufsanzeige im Internet gefunden, siehe Bild.

Touring weiß No. 004 (Rechtslenker)

Ca. 2002 im Dezember bei Ebay England verkauft.

Preis war ca. 750,00 Pfund

Fahrzeug war total verrostet und in einem desolatem Zustand

Leider wusste ich damals noch nicht, dass es nur 4 dieser Tourings gab (einen als Rechtslenker), sonst hätte ich auf das Fahrzeug geboten…













Wie kam ich zum 2-Türer Kombi ?

Nach über einem halben Jahr ging ich das E30 2-Türer Projekt noch einmal an und kontaktierte den damaligen Besitzer erneut, der das Fahrzeug immer noch besaß.

Nach harten Verhandlungen wurden wir uns letztendlich einig und ich konnte den am 02.11.1984 produzierten 316 M10 Vergaser „Sport Combi“ abholen.

Das Fahrzeug wurde nur mit dem Extra der grünen Verglasung ausgeliefert, das Schiebedach, Nebelscheinwerfer, etc. wurden von Luchenbroers nachgerüstet.

Da der VFL Touring von der Karosse nicht so gut ist, wird er wohl während der kälteren Jahreszeiten nach und nach restauriert, aber zuerst möchte ich doch einmal nach kleineren Reparaturen (Bremse, Fahrwerk) diesen Sommer und einige Treffen genießen.

Mein Fazit:

Endlich habe ich einen frühen VFL und noch dazu als raren 2-door „shooting brake“,der wunderbar in die Reihe kurioser E30, oder seltener Kombis passt.

Als tolle Beispiele kann ich den Volvo  P1800, Aston Martin DB 5 oder den Lagonda nennen, oder die tolle Jaguar E-Type Leichenwagenkreation aus Harold & Maude…

No. 002 lebt !

 

… und der Ausblick nach hinten rechts ist unbeschreiblich.


;-)) Alf

 
Alf.Dickhaut@t-online.de