FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M50B25 Motor im E30 mit Serienklima

3erdirk, Montag, 08. Januar 2018, 20:41 (vor 8 Tagen)

Hallo,

rüste bei meinem Cabrio mit M50b25 Motor eine Serien Klima nach.

An welchen Pin vom STG muss ich die Leerlaufanhebung anschliessen?

DME M3.1.,

Ist Pin 48 richtig, und wird der Pin Plus geschaltet oder auf Masse gezogen?

LG

Dirk

Avatar

M50B25 Motor im E30 mit Serienklima

s65kirchi @, Weiden 92637, Montag, 08. Januar 2018, 23:34 (vor 8 Tagen) @ 3erdirk

ich weiß nicht ob das weiter hilft
denn beim e30 weiß ich es nicht, beim e36 ist es so:

ein plus signal kommend von der boardelektrik geht zum motorsteuergerät (cockpit - motorstecker - stg)

und das ausgangssignal zum kompressor kommt vom motor stg (stg - motorstecker - kompressor)

plussignal läuft quasi übers motorsteuergerät

musst schaltpläne durchforsten...

Avatar

Von PIN 48 ...

e30ronny ⌂, Hannover, Mittwoch, 10. Januar 2018, 01:54 (vor 7 Tagen) @ 3erdirk

... der DME wird das Relais für den Kompressor ( Masse von der DME ) geschaltet. Es ist etwas anders als bei der DME 1.0 - 1.3 für den E28/ E30, wo die Leerlaufdrehzahlanhebung durch einfaches Aufschalten von +12V auf die DME realisiert wird. Hier beim M50 übernimmt das die IHKA ...;-)

SP Klima M50

--
Paradox ist, wenn man gegen die NSA meckert, jedoch bei Facebook, Twitter, Paypal, Instagram oder WhatsApp angemeldet ist.

powered by my little forum