FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Dingerwk, Montag, 13. November 2017, 16:28 (vor 11 Tagen)

Hallo Allwissendes Forum,

Da hier ja immer jemand ist der seine Erfahrungen teile kann, möchte ich mal gerne wissen ob mir da bei auch jemand helfen kann.
Ich hab in meinem E30 Koni Dämpfer an der Vorderachse, diese Klappen aber im Federbeinrohr hin und her.
Nicht schlimm aber wenn man mal weiß wo es her kommt nervt es schon.
An manchen stellen sind die Dämpfergehäuse auch schon blank.

Zweitens:
Hat schon mal jemand was von einer VW Golf II G60 Bremse auf dem E30 gehört?
Mir wurde zugetragen das diese recht einfach mit 5mm Distanzscheiben zu adaptieren sei.
Der Vorteil sollte sein 4x100 Lochkreis, Mittelborung 57,1mm also 0,2mm zuklein ( kann man nachdrehen) und sie haben einen Durchmesser von 280mm.

Bei einem Polo 1 von Sorg Motorsport wird auch die Golf GTI Bremse verwendet ABER die Sättel werden um 180°gedreht.

Was meint ihr, könnte das passen?

Besten Dank im voraus.

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Tobi_M50, Montag, 13. November 2017, 21:38 (vor 11 Tagen) @ Dingerwk

Hi,

zum Thema Bremsen will ich bezweifeln dass sich das Gebastel für gerade mal 280mm lohnt. Bei www.300mm.de da wird Dir geholfen!

mfG Tobi

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

tino335i @, Dienstag, 14. November 2017, 10:13 (vor 10 Tagen) @ Dingerwk

Die Anlage ist hier im Forum bekannt und wurde vor vielen Jahren auch ein paar mal gebaut. Es gibt aber einen entscheidenden Nachteil. Neben dem obligatorischem Adapter für den Bremssattel muss auch hinter die zu hohe Bremsscheibe noch eine Zentrierscheibe. Dieser Aufwand nur wegen einer 280x22mm VW Scheibe ? Nee, nee, da nimmt man einfach die 284x22mm Alfa Scheibe, die schon die perfekte Topftiefe hat und spart sich schonmal das erste Drehteil samt Spurverbreiterung. Dann zu den G60 Sätteln. Die sind auch nix besonderes. Statt dessen kann auch der E36 325i Sattel genommen werden, optisch schicker und nach dem bewährten ATE Prinzip. Dazu noch nicht von VW sondern BMW und massenhaft verfügbar. Schon sind wir bei der hinlänglich bekannten 284x22mm Anlage wie sie der E30 Schrauber lange Zeit im Programm hatte oder noch hat. Kann sich im Prinzip aber auch jeder selber bauen, wer die entsprechenden Maschinenbau Kenntnisse hat. Also im Fazit: Die G60 Bremse am E30 macht mit dem heutigen Wissen keinen Sinn mehr.

Obwohl, sie wäre vielleicht H tauglich :-)

mfg tino

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Dingerwk, Dienstag, 14. November 2017, 18:31 (vor 10 Tagen) @ tino335i

Danke für die ausführliche erleuterung.
Ich habe die BMW Keutzspeichen in 7x15 et20 4x100 und möchte diese auch behalten.
Was für ein System könnte ich da verwenden?
Die 284er oder gibt es da noch etwas anderes das unter diese Felgen Passt?

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

BMWMartin @, Russland, Dienstag, 14. November 2017, 21:03 (vor 10 Tagen) @ Dingerwk

BBS Kreuzspeiche RZ378 und 284mm Bremse - geht nicht.

Sattel steht zu weit raus.

Und schon kommen wir wieder zur G60 Bremse... Die Felge passt gut und knapp drüber, ein paar mm müsen am Sattel weg, habe ich auf meinem Golf so gefahren.

Gruß

Martin

[image]

[image]

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Dingerwk, Dienstag, 14. November 2017, 21:11 (vor 10 Tagen) @ BMWMartin

Okay, danke schon mal.
Dann hab ich schon mal einen Anhaltspunkt.

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Harry, 85630, Dienstag, 14. November 2017, 22:32 (vor 10 Tagen) @ Dingerwk

Schau mal hier:

klick

--
Gruß Harry

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

tino335i @, Mittwoch, 15. November 2017, 14:12 (vor 9 Tagen) @ Harry

In der Praxis kriegt die 300er Porsche Bremse unter den Kreuzis recht wenig frische Luft ab. Da zeigt die bestimmt nur 75% ihrer Belastbarkeit. Schön dass es passt, aber optimaler sind ALPINA Felgen. mfg tino

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

tino335i @, Mittwoch, 15. November 2017, 14:10 (vor 9 Tagen) @ Dingerwk

Die dämpfer sollten auf keinen Fall lose im Federbein hin und her klappern. Da musste sofort abhilfe schaffen. Die Konis haben oben zusätzlich einen kleinen Ring zur zentrierung und sicher auch zum festen Einklemmen. Wenn dir der Ring fehlt, dann irgendwas ähnliches suchen oder einen Ring neu drehen.

mfg tino

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Dingerwk, Mittwoch, 15. November 2017, 22:12 (vor 9 Tagen) @ tino335i

Die Kunsstoffringe sind da, die auf dem Dämpfergehäusen sitzen.
Ich werde jetzt erst mal neue Federbeinmuttern beim :-) holen und schauen was geht.
Was aber komisch ist, als ich die konis gegen alte gebrauchte 0815 Dämpfer getauscht hatte war alles gut bis auf das Fahrverhalten. Aber kein klappern mehr.
Wenn die neuen Muttern nicht helfen kommen wider Billschweine rein.;-)
Mit denen hatte ich noch nie Probleme und das Fahrverhalten finde ich auch besser.
Und wegen der Bremse schau ich nächstes Jahr dann was ich mache .
Im Moment ist noch alles neu Scheiben und Beläge.
Und jetzt über Winter wolte ich erst mal den Motor neu abdichten.

Besten dank noch mal an alle.

Mfg
Jens

Avatar

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

tino335i @, Donnerstag, 16. November 2017, 08:10 (vor 8 Tagen) @ Dingerwk

Der Ring den ich meine, der kommt unter die Mutter. also ne neue Mutter von BMW ändert nichts am klappern. Bei bestimmten Fahrwerken (KW Gewinde) gibt ne spezielle Mutter, welche den Koni auch ordentlich festhält. mfg tino

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Dingerwk, Donnerstag, 16. November 2017, 20:12 (vor 8 Tagen) @ tino335i

Ja gut, ich schau nochmal.
Ich werde die Dämpfergehäuse dann auch mal nachmessen wie groß die Differenz des Durchmessers ist.
Ich kann mir nicht vorstellen das der nur vom druck von oben gehalten wird.

Stoßdämpfer VA und G60 Bremsanlage (e30)

Fabi254, Donnerstag, 23. November 2017, 10:55 (vor 1 Tag, 6 Stunden, 29 Min.) @ Dingerwk

Bezüglich der Bremse gibt es auch noch die Variante mit Mini Cooper S Scheiben in 294mm und E36 Sätteln. Dafür braucht man nur einen passenden Adapter. Und das mittel Loch muss 2mm aufgedreht werden. Soll auch unter die Kreuzis passen, habe es aber bis jetzt noch nicht verbaut um es testen zu können.

Wenn ich mich richtig erinnere gibt es bei den E36 auch verschiedene Sättel, die einen bauen wohl etwas weniger auf.
Kann dir aber nicht sagen welche das sind.

Gruß Fabian

powered by my little forum