FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Was tun mit E36 Sperrdiff

TobiE30, Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:42 (vor 12 Tagen)

Hallo,
mein kleiner Bruder hat ein E36 318i Cabrio. Leider hatte er einen Auffahrunfall und deswegen soll der jetzt weg. Laut Ausstattungsliste ist ein Sperrfdiff verbaut. Jetzt überlegen wir was mir mit dem Teil anfangen können. Ein E36 wird so bald wohl keiner Angeschafft und mein E30 ist eigentlich bloß ein Schönwetter Cruiser, zumal ja bloß der Sperrkörper mit viel Arbeit in mein Diff eingebaut werden könnte.

Wenn wir es einzeln Verkaufen wäre der Erlös wohl am größten, allerdings haben wir dann die Karre daheim stehen die wir auch noch entsorgen müssen, deswegen habe ich überlegt das Diff mit Auto zu verkaufen. Dann kann der Interessent es Probe fahren und evtl noch das ein oder andere Kleinteil brauchen. Allerdings schränkt das den Radius ja sehr ein. Oder soll ich es einfach ausbauen und in die Garage legen und mich in 20 Jahren drüber freuen dass ich es noch habe?

Das Auto an sich ist fahrbereit und auch noch verkehrssicher. Aber der Kofferraumdeckel schließt nichtmehr dicht, deswegen ist sehr viel Feuchtigkeit im Auto.

Vielen Dank für eure Antworten

Avatar

Was tun mit E36 Sperrdiff

BMWMartin @, Russland, Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:58 (vor 12 Tagen) @ TobiE30

Auto komplett verkaufen.

Canrios sind gesuchte Schlachter, egal ob da eine Sperre drin ist, oder nicht.

Gruß

Martin

powered by my little forum