FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Nabe hinten abdrücken

tino335i @, Samstag, 07. Oktober 2017, 12:33 (vor 17 Tagen)

Hallo,

wie drückt man am elegantesten die hintere Radnabe ab ? Es geht mir um diesen Bearbeitungsschritt:

[image]

Da wird sich mit langen Bolzen am Ankerblech oder dessen Befestigungsschrauben abgestützt. Das sorgt für entsprechende Bearbeitungsspuren bzw. das Ankerblech wird ggf. auch verbogen. Wie wäre hier eigentlich die korrekte Vorgehensweise nach Lehrbuch ?

mfg Tino

Nabe hinten abdrücken

brosem3, Samstag, 07. Oktober 2017, 13:55 (vor 17 Tagen) @ tino335i

ich schlag die immer von hinten aus, mit einem Messingdorn, schön ist das nicht, und einfach auch nicht,
Interessiert mich auch, ob es was schöneres gibt

Avatar

Nabe hinten abdrücken

zahny, 70329, Samstag, 07. Oktober 2017, 14:24 (vor 17 Tagen) @ tino335i

Hallo,

ich hab das zuerst mit den Handbremsbelägen als Gegenhalter versucht, geht ist aber KIPPELIG (die mußten eh ersetzt werden)

Aber so ein Hilfswerkzeug wie im Video sollte auch kein Hexenwerk sein

https://www.youtube.com/watch?v=wKYL9_4mXRI

zahny

Avatar

Nabe hinten abdrücken

esgey, Samstag, 07. Oktober 2017, 14:42 (vor 17 Tagen) @ tino335i

Antriebswelle raus und dann mit einem Hammerschlag runter.
Das Lager muß eh neu...

Das mit dem Abziehen/Abdrücken habe ich auch mal gemacht und mir dafür extra ein U-Blech zum Hinterlegen gebastelt. Das stützt sich dann wenigstens großflächig ab...aber würde ich heute nicht mehr so machen.
[image]

Nabe hinten abdrücken

brosem3, Samstag, 07. Oktober 2017, 15:23 (vor 17 Tagen) @ esgey

wen es mal nur ein Hammerschlag währe, ich hab da schon gehangen wie Blöde, dachte schon der Schenkel muss nach meiner Bearbeitung krumm sein:-(

Nabe hinten abdrücken

Tino350i, Samstag, 07. Oktober 2017, 18:18 (vor 16 Tagen) @ esgey

Moin Moin :-)! Ist das meine HA :-)..?

Avatar

Nabe hinten kaufen

sebi606 @, Samstag, 07. Oktober 2017, 19:31 (vor 16 Tagen) @ Tino350i
bearbeitet von sebi606, Samstag, 07. Oktober 2017, 19:45

Beim Thema ich wollte mir neue kaufen hat jemand eine alternative zu den von bmw (160€)....

ich habe irgendwie nur die finden können.

http://www.ebay.de/itm/Radnabe-hinten-beidseitig-BMW-3-/322336872088?_trksid=p2385738.m...

Nabe hinten abdrücken

Zausels_Kerl, Nachrodt-Wiblingwerde, Samstag, 07. Oktober 2017, 20:16 (vor 16 Tagen) @ tino335i

Hallo,

wie drückt man am elegantesten die hintere Radnabe ab ? Es geht mir um diesen Bearbeitungsschritt:

[image]

Da wird sich mit langen Bolzen am Ankerblech oder dessen Befestigungsschrauben abgestützt. Das sorgt für entsprechende Bearbeitungsspuren bzw. das Ankerblech wird ggf. auch verbogen. Wie wäre hier eigentlich die korrekte Vorgehensweise nach Lehrbuch ?

mfg Tino

Ich habe den hier ...
[image]

vG
Martin

--
Die E30 Halle ist fast voll ... IS, Touring, Cabrio, Limo 2, Limo 4 ...

Nabe hinten abdrücken

M60Chris, Sonntag, 08. Oktober 2017, 10:26 (vor 16 Tagen) @ tino335i

Ich habe einen Wixer für Radnaben, funktioniert super, musst mal googeln.
Gruß Chris

Avatar

Nabe hinten abdrücken

armin ⌂, Raum Köln, Sonntag, 08. Oktober 2017, 17:11 (vor 15 Tagen) @ tino335i

Eine alte Antriebswelle ohne Aussenmutter einbauen und die Verzahnung mit Kupferpaste schmieren.Dann einen Hydr Abdrücker auf die Nabe schbrauben und drücken.Da die Welle im eingebauten Zustand dagegen drückt müsste sich der Flansch ausziehen.Das ist mal eine Idee von mnir ,praktisch nicht umgesetzt...

--
www.gtas.de

powered by my little forum