FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

TheNewOne, Samstag, 05. August 2017, 20:40 (vor 78 Tagen)

Guten Abend Zusammen,

bin neu hier uns seit vor kurzem stolzer frischer Papi eines BMW 318i Cabrio Baujahr 1991 =)

Habe jetzt den Brief zur KFZ-Steuer bekommen und bin über die Höhe etwas überrascht.

Mr. Fiskus möchte 136 Euro von mir für den Zeitraum April bis September, da Saisonkennzeichen.

Bei der Berechnungsgrundlage zeigt sich, dass mit der Emissionsklasse "Euro 1 und vergleichbare" kalkuliert wurde.

Jetzt hab ich doch auf der KFZ-Zulassungstelle eine schöne grüne Euro-4 Umweltplakette bekommen =)
(und die war auch beim Vorgänger drauf)

Ihr seid die Experten: Liegt hier ein Fehler vor?

Besten Dank vorab und Grüße

Hannes

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

ergra @, Kierspe/Marienheide, Samstag, 05. August 2017, 21:18 (vor 78 Tagen) @ TheNewOne

Benziner mit G-Kat bekommen die grüne Plakette nach meinem Wissensstand.

Gruß Erwin

Avatar

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

zahny, 70329, Samstag, 05. August 2017, 21:40 (vor 78 Tagen) @ ergra

Tach,

EURO 1 ist wohl die TEUERSTE KFZ Steuergruppe mit der grünen Plakette.

Kaltlaufregler nachrüsten auf Euro 2 und die Steuer halbiert sich.

(Eventuell gibts ja auch ne Umrechnugsformel auf EURO 2)

Prost

zahny

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

HarryE30, Samstag, 05. August 2017, 22:21 (vor 78 Tagen) @ zahny

Genau, die grüne Plakette hat nichts mit euro 4 zu tun.
Das Kaltlaufregler gefummelse würde ich nicht machen wollen für 100 Euro im Jahr. Insbesondere nicht bei Saisonkennzwichen. Ist ja auch nicht mehr lange bis zum H Kennzeichen.

Beim XJ12 habe ich Minikats eingebaut. Da spart man sich dann schon 450 Euro im Jahr...

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

TheNewOne, Sonntag, 06. August 2017, 11:02 (vor 77 Tagen) @ HarryE30

Besten Dank für die schnellen Antworten! Jetzt weiss ich dass die grüne Euro-4 Umweltplakette nicht gleich Euro 4 Emissionsklasse bedeutet. Da haben die Beamten wieder saubere Arbeit geleistet :-P

Danke euch!!!

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

cabriofan, Sonntag, 06. August 2017, 17:21 (vor 77 Tagen) @ TheNewOne

Ich wollte es schon in einem Thread weiter unten schreiben, dass grüne Plakette und Euronorm nicht zusammen hängen.

Über einen KLR würde ich dennoch nachdenken. Der Einbau ist nicht schwer, die Steuer halbiert sich und im dritten Jahr ist das Ding kostentechnisch wieder raus. Vier Jahre musst du ja noch ohne H rumfahren, wer weiß was sich bis dahin noch alles ändert.

Gruß

BMW 318i Cabrio (Bj. 1991) "Euro 1 und vergleichbare"

jimknopf @, München, Sonntag, 06. August 2017, 23:58 (vor 76 Tagen) @ cabriofan

KLR einbauen war wirklich leicht. Die Steuer beläuft sich dann fürs ganze Jahr auf 132 Euro. Ich habe mein 318er Cabrio dauerhaft angemeldet. Es ist seit Jahren versichert bei der Württembergischen Versicherung für rund 200 Euro nach irgendeinem Old-/Youngtimer-Tarif. Bei 330 Euro oder so Gesamtkosten für Steuer und Versicherung (HK+TK150SB) fang ich gar nicht erst mit Saison- oder Wechselkennzeichen an.

Wichtig is dabei: Du musst ein Alltagsfahrzeug nachweisen.

--
[image]
https://img.webme.com/pic/4/4712/studio-triple-bar-i7.0_95.jpg

powered by my little forum