FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

BMW V8 Projekt

mwrichter, Samstag, 12. Mai 2018, 16:51 (vor 11 Tagen)
bearbeitet von mwrichter, Samstag, 12. Mai 2018, 17:05

Hallo,

gesten wurde die Karosse angeliefert, mal schauen ob sich diese für das V8 Projekt nutzen lässt.
Ich wünsche die Farbe 308 brillant rot.

Jetzt habe ich gehört, das wenn man einen V8 Umbau von TÜV abnehmen lassen will, vermehrt nach einen Festigkeitsgutachen für die Karosserie gefragt wird,!

Wie ist das zu bewerten, was würde dann auf einen zukommen und wie kann man im Vorfelde tun ?

Wenn ich 8x17 ET 35 rundherum fahren möchte, reicht es dann, wenn die Kanten angelegt werden ?
Das würde ich an gleich mit machen lassen.

Die Karosse soll zum Karosseriebauer gleich um die Ecke , mal sehen was der sagt, er soll die Front wieder im Original Zustand versetzten und das untere Hechteil auch. Was irgendwie eigenwillig und für mich aus unverständlichen Gründen nicht nachvollziehbar, umgebaut wurde.

Hat das alles kein Wert, kann man die Karosse ja immer noch einstampfen!
Aber wenn man mit guter Qualität zügig voran kommen möchte, liegt monetäre Messlatte, eh höher !


Bei diesen Projekt, möchte ich auf bewährte Bauteile zurück greifen, m62, 5GangGeriebe, etc.,
damit es keine großen Hürden gibt.


[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Gruß Matthias


gesamter Thread:

 

powered by my little forum