FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M20 mit Warmstartproblem

Whitey_Weißmann, Samstag, 05. Mai 2018, 15:41 (vor 18 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe ein 325i Cabrio aus Bj. 91. Wenn der Motor warm ist und ca. 10 - 15 Min. gestanden hat, springt er sehr schlecht wieder an. Man muss dann ewig mit dem Anlasser rödeln und es riecht nach Benzin. Irgendwann kommt der Motor dann, läuft aber gefühlt zuerst nur auf drei Töpfen, bevor es richtig losgeht.
Meine Vermutung ist, dass die Einspritzventile nachtropfen und beim Start zu Überfettung führen. Bevor ich jetzt neue kaufe, die eine ziemliche Investition wären, wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand meine Vermutung bestätigen kann. Gibt es vielleicht andere Ideen für mögliche Ursachen?

Danke und viele Grüße,
Ronny


gesamter Thread:

 

powered by my little forum