FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Tachoangleichung bei E30 machbar?

Andreas Schneider @, Montag, 16. April 2018, 19:28 (vor 6 Tagen) @ youngtimerwelt

Hi,
wie Oli schon geschrieben hat: es geht ziemlich einfach beim E30.
Zum sinnvollen Eichen ist aber ein entsprechender Generator und etwas Rechenarbeit notwendig.
(Impulszahl pro km auf Herz umrechnen)

Ich mach das immer mit einem freilaufenden Generator und einem digital einstellbaren Teiler vor dem Frequenzzähler. Da wird nur einmal der Umrechnungsfaktor eingegeben und der Zähler zeigt echte km/h an.

Wer keine entsprechende Ausrüstung hat, tut sich schwer exakte Werte zu treffen.
Während der Fahrt das Kombi rausnehmen, den Schraubendreher einstecken, aufs Navi kucken und mit
der Anzeige abgleichen halte ich für ziemlich riskant.

Auch wenn in manchen Tachos ein Poti drin ist, nimmt die Genauigkeit im Laufe der Zeit meist ab.
Die Kondensatoren im Tacho lassen nach und verfälschen die Anzeige.
Bei meinem war die Abweichung bei echten 250 dann schon 275; nach dem Eichen ist eine Abweichung von typisch 3 km/h zu erreichen.

Du kannst mir Dein Ki zum Eichen/Überholen gerne schicken; hab allerdings grade 3 Wochen Bearbeitungszeit weil viel los ist.

Gruß
Andi

--
Reparaturen von Kombiinstrumenten - E23 - E24 - E28 - E30 - Admin E24-Forum
https://forum.6ercoupe.de/
http://e28-forum.lewonze.de/forum/
http://www.7-forum.com/forum/forumdisplay.html?f=6


gesamter Thread:

 

powered by my little forum