FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Ne ganz blöde frage......

Klaus335iT, Sonntag, 01. April 2018, 12:03 (vor 24 Tagen) @ bmw_540_ch

Auf...ne ganz blöde Frage:
...also ich kann jetzt nur für den E30 Tempomaten antworten.
Der ist mit seinem Steuergerät/Lenkstockhebel und Stellmotor bis auf das vom Tacho verwendete Geschwindigkeitssignal autark, also unabhängig von der sonstigen Fahrzeugelektronik.
Könnte mir aber auch vorstellen, das die Tempomaten der nächsten Generation Signale vom ASC usw.(wenn eingebaut gewesen) brauchen/verarbeiten.

Grundsätzlich ist es bei den E30 Tempomaten so, soweit ich mich noch erinnern kann, das
der Stellmotor kurz anläuft um den Gaszug auf Spannung zu bringen/halten. Ansteutern kann man den Stellmotor dann natürlich nur während der Fahrt wenn das Fahrzeug über 40 Km/h fährt.
D.h. wenn der Motor kurz anläuft/spannt scheint das soweit erstmal in Ordnung zu sein.
Meist liegt der Fehler beim Kupplungs- und Bremspedalschalter und/oder deren Anschluss, weil dann das Steuergerät auf Abschaltung angesteuert wird und dann nix geht.
Bitte nagel mich aber jetzt nicht auf meine Aussage fest, weil es schon etwas länger her ist wo ich mal einen Tempomaten eingebaut habe.;-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum