FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

X3 3.0i M54B30 Motorschaltplan für Anlasser. Er streikt

ingmar @, Salzgitter, Dienstag, 13. Februar 2018, 14:07 (vor 10 Tagen)

Moin Gemeinde.

Mein X3 will nicht so wie ich will.

Letzte Woche wollt ich morgens los und siehe da keinen Ton.
Batterie ist nen Jahr alt und wurde bei Inspektion getauscht.
Beim Umdrehen des Zündschlüssel geht wie gewohnt alles im Cockpit an.
Und bei der Position zum Anlassen tut sich gar nichts. Nicht einmal nen klacken.
Licht wird nicht dunkeles also schaltet der Magnetschalter gar nicht durch.
Am Anlasser gemessen und Zündschlüssel drehen lassen. 12V werden vom Schloss geschaltet.
Leider habe ich nicht den Massepunkt am Magnetschalter gemessen.
Für mich war klar, dass der Anlasser/Magnetschalter ne Macke hat und ausgebaut den Mist.
Auf der Werkbank an ne Batterie angeschlossen und er dreht und der Magnetschalter rückt aus.
Hat der geklemmt?

Dann habe ich nochmal an den Kabel des Magnetschalters beide Leitungen gegen Masse Widerstand gemessen. Eine Ader unendlich (Pluspol) und der andere (Masse) knapp 300K Ohm.

Jetzt hab ich die Vermutung dass der Masseanschluss ne Macke hat.
Ist der Masseanschluss dauerhaft auf Masse gelegt oder nur bei Zünden geschaltet?
Hat jemand vielleicht nen Motorschaltplan für den M54?

Gruß


gesamter Thread:

 

powered by my little forum