FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

318i Bj.88 mit M20B25 265E1 Katlos

msw68, Donnerstag, 04. Januar 2018, 13:45 (vor 13 Tagen) @ Wiba-Michael

Theoretisch könnte man die Schlüsselnummer vom entsprechenden Katlosmotor bekommen. Z.B. beim 325i Cabrio von 462 auf 454. Der TÜV-Prüfer könnte die Eintragung die Schlüsselnummer 454 in Bezug zum Motor 265K1 setzen.


Warum sollte man die "Kat-Austragung" nur dann bekommen, wenn man auch von 265K1 auf 265E1 umbaut. Das macht doch keinen Unterschied beim Abgasverhalten.


Daher halt ich beides für nicht machbar. Solange bis Du das Gegenteil beweist ;-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum