FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Verdeckmotor

jimknopf @, München, Dienstag, 05. Dezember 2017, 01:04 (vor 9 Tagen)

Servus Gemeinde,

vor längerer ZEit habe ich bei mri den Verdeckmotor erneuert und den alten aufgehoben. Ganz klassisch, das GEhäuse ist an der Stelle gebrochen, für die es einen Reparatursatz gibt. LEider ist auch der Haltebügle abgebrochen, der um neunzig Grad gebogen ist.

Gibt es diese Gehäuse irgendwo _leer_ als Ersatzteil oder kann ich das alles in den Müll werfen? Die Elektrik doeser ausgetauschten Einheit ist ja noch komplett in Ordnung. ISt bei jemandem schon mal der Motor durchbegrannt? Vermutlich nicht. :-)

Lohnt es sich, das Zeug noch aufzuheben, oder doch ab in den Müll?

Gruß JimKnopf

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum