FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Was die armen Kinder....

msw68, Donnerstag, 30. November 2017, 16:26 (vor 13 Tagen) @ ChrisAS

Die Tatsache, dass der Verkäufer in Riga sitzt, heißt noch lange nicht, dass das Teil nicht aus Bangladesch oder ähnlich kommt. Das mit dem 3D Drucker kann ich fast nicht glauben. Ein Teil in der Größe dauert mindestens 1 Stunde. Wann soll er denn die bereits 96 verkauften Teile produziert haben. Und im Ebayshop hat er noch mindestens 100 andere Motive. Oder hat er eine Halle mit 3D Druckern stehen?! Viel zu unwirtschaftlich bei dem Preis.
Ich glaube eher, dass das für ein paar Cent aus einer Gussform kommt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum