FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

2000-3000 Umdrehungen

berlin19751975, Montag, 06. November 2017, 13:01 (vor 18 Tagen)

Hallo,
Bin das Wochenede eine kleine Tour gefahren 450 km hin und 450 km zurück.
BMW E30 318 Cabrio bj 91 ist Top gefahren kein einziges Problem.

Heute morgen mache ich ihn an, und denke was n da los.
Der BMW geht an wie immer und plötzlich schießt die Drehzahl auf 2500-3100 Umdrehungen.
An der Ampel dachte jeder ich bin Fahranfänger ;) weil der Motor richtig aufgejault hat.
Nach 5-8 min ist er runter gegangen und war dann im Leerlauf auf 500 Umdrehungen kurz vorm ausgehen.
Dann habe Geparkt und das Auto ausgemacht, danach noch mal angemacht und zack 3000 umdehungen im Standgas.

Mehr infos habe ich gerade nich da ich dann zur Arbeit musste.

Kennt jemand das Problem ?

ps: am Wochenede hat es die letzte Stunde auf der Autobahn geregnet wie die Sau, aber hatte kein problem, erst heute morgen beim anmachen als er kalt war !?

Über Antworten und Tips würde ich mich sehr freuen, da die von der Werkstatt ja auch oft mal gar keinen Plan haben !


gesamter Thread:

 

powered by my little forum