FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Projekt E30 V8 Umbau - erste Überlegungen !

mwrichter, Mittwoch, 04. Oktober 2017, 10:27 (vor 18 Tagen)

Hallo Zusammen,

seit dem ich wieder mehr Zeit und Budget für meine Hobby's habe, beschäftigt mich schon seit einiger Zeit die Frage,
was ich aus meinen E30 mache, den ich vor ca 25 Jahren eingemottet habe.
Mein Ziel damals war es, ihn als Olttimer zu fahren. Das Ziel habe ich nach wie vor. (Eines Tages!)

Das Fahrzeug stand jetzt die ganze Zeit trocken, bei ca. 23C in einer Halle.
Somit ist die Substanz gut. Außen wie innen.

Das einzige was ich gerne ändern würde ist der Antriebsstang.
Denn es ist ein 318i mit Automatik und es kommt nicht mehr Fahrfreude auf, da zu träge !
Somit schiele ich mach langen Überlegen auf den klassischen V8 Umbau der hier beschrieben ist
und auch woll schon mehrfach umgesetzt wurde. Vor 20 Jahren sollte es noch ein S38 sein.

Nach dem ich mich, nach langen hin und her der Entscheidung, mich für einen V8 Umbau entschieden habe,
würde ich ein M60-62 mit 5 Ganggetriebe bevorzugen. Auch um den Umbau so leicht wie möglich zu halten.
Zudem habe ich damals auch einen E39 540i gefahren. Es scheint ja hier schon ein paar Erfahrungswerte zu diesen
V8 Umbau zu geben.

Ich persönlich habe eine Halle, wo ich das Umbauprojekt untergebracht habe.
Ich persönlich bin kein Mechaniker, das heißt ich würde alle Arbeiten fremd vergeben.
(Mir ist in erster Line wichtig das, das ein Top Umbau wird. Zeit und Kosten sind Zweitrangig)

Nach viel Letüre würde ich jetzt gerne auch mit der Teilebeschaffung anfangen. Dazu müsst ich wissen welcher Motor es werden soll, damit sich der Antriebsstang danach richten kann.

1. Frage: Es gibt ein M62B46, kann der genauso wie die anderen M60/M62 an das 5 Ganggetriebe angeschloßen werden?
2. Ist es möglich bei diesen Motor, die hier beschrieben Anbauteile genauso zu verwenden, wie bei den anderen M69-62 Motoeren ?
3. Gibt es Abweichungen gegenüber einen M62B40 zu beachten, wenn jemand weis, ob es welche gibt ?


das waren meine ersten Fragen

Danke

Gruß aus Hamburg

Matthias


gesamter Thread:

 

powered by my little forum