FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Ausstellfenster

_Schande_ @, Sonntag, 10. September 2017, 11:29 (vor 74 Tagen)

Mahlzeit liebes Forum

Bin auf der Suche nach einer Lösung für fogendes Problem. Es geht um noch ganz ansehnliche Shadowline Ausstellfenster,mit Scharnieren und neuen Dichtungen. Soweit sogut. Hatte ich vor ein paar Jahren irgendwie mal erworben und weggestellt. Nu isset soweit,möchte die Dinger verbauen. Da hat dann doch der Vorbesitzer bei Karosseriearbeiten das Glas nicht abgeklebt bzw abgedeckt und nu ist alles voll mit Eisen\Rostsprenklern.Dachte zuerst das wären irgendwie Schmutzpartikel..Denke mal vom Flexen ...Polieren,schleifen is wohl nicht. Beim Autoglaser sieht man keine Möglichkeit dieses Problem zu beseitigen ausser neu....

Wie schauts mit Chemie aus?? Hab schon an Salzsäure gedacht. Mit Pinsel irgendwie aufbringen und mit Wasser abspülen. Hab aber keine erfahrung mit dem Zeuch und obs überhaupt was bringt. Bzw der Umgang damit auch nicht ganz ohne ist...

Jemand ne Idee??


gesamter Thread:

 

powered by my little forum