FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Benzin läuft über bei Volltanken

Peter_163425, Dienstag, 05. September 2017, 16:51 (vor 15 Tagen)

Moin,

habe seit dem mein Wagen wieder bewegt wird das Problem, dass beim Volltanken der Tank überläuft. Das Einfüllrohr zum Tank ist dicht, Tank ist nich durchgerostet, Rücklauf funktioniert auch sowie die Tankanzeige.

Im Innenraum ist starker Benzingeruch, wenn man die Blende über der Pumpe abnimmt ist dort alles gut feucht. Ich hatte einen undichten Schlauch den ich vor einigen Wochen ersetzt habe, seitdem habe ich aber auch nicht mehr vollgetankt.

Es gibt eine zweite Stelle an der es anfängt zu tropfen, beim Betanken sobald der Tank anfängt voll zu sein und zwar im Bereich des Einfüllrohrs, da wo es den Knick Richtung Tank macht. Das Rohr an sich ist beim Betanken aber immer dicht.

Hat jemand eine Ahnung? Hat es evtl. mit dem Entlüftungsbehälter zu tun? Dichtung an der Benzinpumpe? Schonmal jemand das Problem gehabt?

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum