FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Kauf an der westküste

ChrisAS @, Donnerstag, 10. August 2017, 19:22 (vor 14 Tagen) @ Graffesepp

Den Zustand des Autos konnte ich anhand 80 Fotos von jedem Blickwinkel super bilden. Auch die Beschreibung ist offen und ehrlich und es wird nichts geschönt. Das wäre ein restaurationsobjek was es aber zu dem Preis leider in Europa nicht gibt. Von dem her muss ich fast zu schlagen ...

Den Verkäufer kenne ich nicht, aber es ist ein Unternehmen . Nicht privat.

Wo steht der? In LA?

Ich hatte mal Kontakt mit einem ausgewanderten Deutschen, der gewerblich Autos anguckt und wenn alles passt, dann Geldübergabe und Transport zum Hafen usw. organisiert.
http://www.usclassic-cars.com/service.htm
Wie seriös sowas ist, weiß ich allerdings nicht, da wir ja selber drüben waren und das nicht in Anspruch genommen haben. Am Telefon klang er zumindest so, als wüsste er was er tut.

Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum