FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

zum Aufbohren...

esgey, Freitag, 14. April 2017, 10:43 (vor 190 Tagen) @ ChrisAS

Ja, die Problematik mit der 93,4er Bohrung ist bekannt. Obwohl es da wohl mit heutigen Materialien wohl auch stabile Lösungen gibt.
Allerdings war die auch nicht gemeint, sondern die Serienbohrung vom 211PSer! :-)

Grundsätzlich hast Du da natürlich Recht, wenn dann B35.
Ich hab nur letztes Jahr einen B30 in meinen E30 gezimmert und war überrascht, wie sauber der im direkten Vergleich mit dem B35 läuft, während Du aber kaum Drehmomenteinbußen hast.
Der Wagen zieht selbst mit einem Eta im Kofferraum und 2x 100kg Mensch sauber den Berg hoch, dass moderne Autos teilweise das Nachsehen hatten. :D
Ich schiebe das mal auf den kürzeren Hub, der hier aber nicht so negativ zum Tragen kommt, wie beim M20B20.

Unterm Strich muß ich sagen, dass ein kompletter Umbau auf M30B30 durchaus lohnt.
Evtl. könnte man noch die Bohrung vergrößern... :-D :-D :-D

Ich hoffe du verstehst jetzt, worum es mir ging!? ;-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum