FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT: E91 Kaufempfehlung

Peter_163425, Donnerstag, 13. April 2017, 14:09 (vor 131 Tagen) @ T_BERNER

Nimm einen E46, eben aus den bereits genannten Gruenden. Ich kenne keinen der den E90/91 hat/hatte und nicht wieder einen E46 vorziehen wuerde.

Wenn Du einen rostfreien und gut ausgestatteten E46 findest, kauf ihn. Selbst wenn alle bekannten Maengel auftreten sind die einfach und kostenguenstig zu loesen und Du wirst immernoch weit unter dem Preis eines E91 landen.

Vom M54B30 also 330i wuerde ich absehen, hoert sich gut an und von unten schiebt er schoen raus aber die Langhuber Charakteristik und der Fakt dass ab 4000 einfach NICHTS mehr kommt raubt dem Motor, zusammen mit seinem immer hohen Oelverbrauch, m.E. die Daseinsberechtigung. M52B28TU im E46 Touring oder der 330d sind da klar ueberlegen.

Ein Schnaeppchen wirst Du kaum schlagen koennen aber mehr als beim E91 wird es mit Sicherheit nicht. Die Infotainment Geschichte ist auch kein Argument fuer den E91 da die Technik mittlerweile eh restlos veraltet und oftmals auch fehlerbehaftet ist.

Vorteil ist, das Tal der Traenen der E46 Preise ist durchschritten und man sieht jetzt schon wie der Wagen teilweise ueber vergleichbaren E90/91 rangiert. Ausnahmen sind zB die 330i Schalter Coupes die sind aufgrund ihrer Seltenheit schon fast ein Investment fuer in 20 Jahren :-D.

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum