FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

zum Aufbohren...

ChrisAS @, Donnerstag, 13. April 2017, 00:45 (vor 16 Tagen) @ esgey

Das wäre dann aber auch einigermaßen sinnfrei, weil der B30 besticht durch einen seidigeren Lauf als der B35. ;-)
Ich würde für die größere Bohrung in Verbindung mit der kurzen Welle plädieren! :-D

Das war beim 3,5l wohl thermisch recht anfällig und für BMW Grund genug beim Brot-und-Butter-M30 die Bohrung von 93,4 auf 92 zurück zu nehmen. ;-) Lieber rumpelnd als ständig die Kopfdichtung hin.

Wenn schon große Bohrung, dann auch lange Welle. ;-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum